Olchige Zaubertricks

Möchtest du ein Olchi-Magier werden oder einmal olchig gute Zaubertricks anwenden? Dann schau dir gleich die Zaubertricks an und schon kann es losgehen. Mit ein bisschen Übung wird aus jedem ein echter Zauberkünstler!

Zauberglas

Magische Gegenstände: Ein Glas ganz voll Wasser und 1 Stück Pappe (zum Beispiel Glasuntersetzer aus Pappe)

In einer Hand hälst du das volle Wasserglas, in der anderen den Pappdeckel.
Drücke den Pappdeckel auf der Glas und drehe es schnell um ohne das Wasser herauskommt.
Löse nun die Hand unter dem Glas, der Pappdeckel hält!

Tipp: Achtung den Trick über dem Waschbecken oder draußen üben!

Krötenfurz

Magische Gegenstände: leere Flasche und eine leichte Münze (20 Cent zum Beispiel)

Stelle die Flasche über Nacht kühl (Kühlschrank, Keller).
Erst kurz vor dem Trick Flasche holen und den Öffnungsrand mit etwas Wasser befeuchten.
Stelle die Flasche ab und lege die Münze auf die Öffnung.
Lege beide Hände um die Flasche und wärme sie.
Warte kurz, dann entweicht der Krötenfurz und die Münze hüpft hoch!

Verschluckter Olchi

Magischer Gegenstand: dicker Pullover

Ziehe einen deiner Arme aus dem Pullover-Ärmel und lege ihn auf den Bauch.
Schiebe den anderen Arm von vorne in den Ärmel, so das es aussieht als hättest du beide Arme in den Ärmeln verschränkt.
Mit der Hand unter dem Pulli kannst du nun lustig in den Pullover boxen, es sieht aus als hättest du einen Olchi verschluckt, der raus möchte!

Matschknödel-Zauber

Magische Gegenstände: braune und grüne Perlen (es gehen alle Farben, dann sind es aber keine Matschknödeln sondern nur Perlen.) 2 Becher (am besten durchsichtig), Klebeband, Schere und Angelschnur (durchsichtig)

Zwei lange Stücke der Angelschnur im Becherboden innen festkleben und auf beide Stücke die braunen Perlen locker aufziehen, die Enden danach verknoten und überstehende Fadenreste abschneiden.
Dann die grünen Perlen lose in den anderen Becher geben.
Zeige deinem Publikum die Becher mit je einer Perlenfarbe.
Kippe die losen Perlen zu den aufgefädelten und schüttle den Becher, damit sie sich die Perlen gut mischen.
Dann die grünen Perlen schnell zurück kippen und die Matschknödel sind wieder sortiert!

Zauber-Ei

Magische Gegenstände: Karaffe (Glasflasche mit größerer Öffnung), hartgekochtes Ei ohne Schale, Topflappen, kaltes Wasserbad (z.B. Schüssel oder Waschbecken)

Die Karaffe mit heißem Wasser ausspülen, Achtung heiß! Nur mit Topflappen anfassen!
Dann schnell das Ei oben auf die Öffnung setzten und die Flasche in das kalte Wasser halten. Warte ab was passiert…

Tipp: Die Öffnung der Flasche darf nicht zu groß aber auch nicht zu klein sein, damit das Ei eingesogen wird.

Olchiger Farbenzauber

Magische Gegenstände: Waschpulver, klarer Essig, drei Gläser, Topf und 4-5 Blätter Rotkohl (Blaukraut)

Kohlblätter in den Topf legen und mit Wasser bedecken, den Kohl mit dem Wasser auf dem Herd kurz aufkochen (Vorsicht heiß!).
Den Topf mit Kohl und Wasser eine Nacht stehen lassen, damit das Wasser schön blau wird.
Befülle vor der Zaubershow das erste Glas halbvoll mit Leitungswasser, das zweite halbvoll mit Essig, das dritte halbvoll mit Wasser und Waschmittel (dieses muss sich gut aufgelöst haben).
Fülle das lilablaue Kohlwasser in eine Flasche.
Präsentiere deinen Zuschauern alle drei Gläser mit Wasser (sie wissen nicht, dass sich in den Gläsern andere Flüssigkeiten befinden, da alle gleich aussehen!)
Gieße nun in alle drei Gläser eine gute Portion Kohlwasser!
Du und dein Publikum werden staunen! Das Wasser in den Gläsern färbt sich in schmuddelschöne Olchi-Farben.

Zauberfaden

Magische Gegenstände: Garnrolle und Jacke

Verstecke die Garnrolle in der Tasche einer Jacke.Fädele das Garnende heimlich durch das Futter zum Knopf und von hinten durch eines der Löcher im Knopf, so dass ein kleines Ende heraushängt.
Sag nun zu dem, der nichts weiß und die Jacke anzieht, „oh du hast da einen Faden“ und dann kannst du ziehen und ziehen und ziehen …

Tipp: Dieser Trick funktioniert super, wenn du Besuch hast und dieser die Jacke an die Garderobe gehängt hat. Beim Verabschieden gibt es olchig guten Spaß!

Verschwundene Münze

Magische Gegenstände: Glas, Münze, Postkarte oder dickeres Papier und eine Flasche gefüllt mit Leitungswasser

Die Münze unauffällig unter das leere Glas legen (geübte Zauberer tun so, als würden sie die Münze in das Glas tun), so dass sie von allen Seiten gut zu sehen ist.
Wasser ins Glas füllen und geheimnisvoll mit der Karte abdecken.
Die Münze ist verschwunden!

Tipp: Nimm ein unverziertes Glas mit einem dünnen Boden

Büroklammerschlange

Magische Gegenstände: Briefumschlag ohne Fenster, 15-20 silberne Büroklammern, Tesafilm

Fädele 8 Büroklammern zu einer Kette auf, klebe das eine Ende in einer unteren Ecke des Umschlags fest, die restlichen Büroklammern kommen in die Hosentasche oder auf den Zaubertisch.
Zeige allen den „leeren“ Briefumschlag, du kannst ihn kopfüber vorsichtig schütteln (Vorsicht, lasse niemanden die vorbereitete Kette sehen!).
Werfe dann ca. acht einzelne Büroklammern (die aus der Hosentasche) in den Umschlag.
Reiße nun mit einem Ruck die Ecke, in der die Büroklammerkette klebt, ab und lasse die Kette langsam aus dem Loch gleiten!

Mehr von den Olchis